• Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
Systemhaus Computertechnik Ravensburg
 

ics for automotive GmbH ermöglicht Auslandspraktikum für Auszubildende

Work Hard in Great Britain

Internationale Berufserfahrung wird für das berufliche Anforderungsprofil immer bedeutsamer. 70 kaufmännische Auszubildende der Humpisschule bekamen in einem dreiwöchigen Auslandspraktikum die Chance, die Arbeitswelt in Großbritannien besser kennenzulernen und zugleich internationale Berufskompetenzen zu erwerben. Die Reise führte in die Metropole London, den beschaulichen Küstenort Chichester, oder in die Hauptstadt Irlands, nach Dublin. Unser Auszubildende Vanessa Bayer und David Fink entschlossen sich für den Zielort Chichester. Die Unterstützung der internationalen Praktikumserfahrung erfolgte durch Erasmus +, einem Förderprogramm der EU, das sich für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Aus- und Weiterbildung engagiert.  In der heutigen globalisierten Geschäftswelt ist Business English kaum noch wegzudenken, weshalb auch wir als Unternehmen der Auszubildenden das einmalige Auslandspraktikum finanziell unterstützten. Um die Förderung durch Erasmus+ und der Unternehmen zu erhalten, müssen in der Vor- und Nachbereitung des Praktikums verschiedene Projekte in Gruppen bearbeitet und schließlich präsentiert werden.
Hier können Sie den ganzen Bericht lesen!

 

 

ics for automotive GmbH, Am Föhrenried 16, 88255 Baindt

Facebook