UNSER WEG. IHR ERFOLG.

Compliance

Als nachhaltiges Unternehmen möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre kritischen Fragen aber auch eine Beschwerde direkt an uns zu stellen, um einen möglichen Schaden für unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter oder auch unsere Geschäftspartner zu vermeiden. Die Einhaltung von Gesetzen und internen Regelungen hat für uns höchste Priorität, daher muss ein Fehlverhalten frühzeitig erkannt und effektiv bearbeitet werden.

In diesem Zusammenhang möchten wir besonders Verstöße mit einem hohen Risiko hervorheben, u.a.:

  • Korruptions-, Kartellrechts- und Geldwäschedelikte
  • Verstöße gegen die Menschenrechte und die Gleichstellung der Arbeitnehmer
  • Verletzungen von Umweltvorschriften
  • Verletzungen gegen den Datenschutz
  • Verletzung von Sanktionen
  • oder Regelverstöße, welche wahrscheinlich den Ruf des Unternehmens schwerwiegend schädigen könnten
Bitte melden Sie sich innerhalb eines Jahres, nachdem Sie von dem betreffenden Problem erfahren haben. Nur innerhalb dieser Zeitspanne können wir sicherstellen, dass dem gemeldeten Problem schnellstens nachgegangen wird. Wir streben an, Ihre Beschwerde innerhalb von 25 Geschäftstagen zu beantworten. Sollte eine Beantwortung in diesem Zeitraum nicht möglich sein, unterrichten wir Sie selbstverständlich fortlaufend über den Bearbeitungsstand unter Angabe des Zeitpunktes, der zur finalen Prüfung nötig ist. Der genaue Bearbeitungsablauf richtet sich nach der Art der Beschwerde. Wir unterscheiden hierbei nach dem angewandten Verfahren, der Erstbeurteilung und der Komplexität der Vorwürfe. Falls möglich überprüfen wir die Sachverhalte vor Ort selbst, bei Bedarf bitten wir Sie um weitere Informationen. Der Betroffene erhält – so früh wie möglich – die Gelegenheit zur Stellungnahme. Solange ein Verstoß nicht nachgewiesen ist, gilt für den Betroffenen die Unschuldsvermutung. Belastende wie entlastende Tatsachen werden gleichermaßen in die Untersuchung mit einbezogen. Es wird stets der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit gewahrt und in jedem Einzelfall geprüft, welche Konsequenzen geeignet, erforderlich und angemessen sind. Werden in unserer Antwort Abhilfemaßnahmen vorschlagen und Empfehlungen ausgesprochen, werden diese im Unternehmen umgesetzt.

Sie können Ihre Beschwerde unter Angabe Ihres Namens (inkl. Kontaktdaten), aber auch anonym an uns richten. Wir gehen davon aus, dass Ihre Meldung in gutem Glauben erfolgt, daher können Sie sich sicher sein, dass Ihnen keine Nachteile wie Vergeltungsmaßnahmen oder Diskriminierung entstehen. Auf Ihren Wunsch, wird Ihre Mitteilung vertraulich behandelt.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner